Nachrichten
22.09.2020

Deutschland: Thomas Mack als „Erfolgsgastronom des Jahres“ ausgezeichnet

© Sascha KreklauFür seine konzeptionelle Arbeit an den vielseitigen gastronomischen Angeboten des Europa-Parks, der Wasserwelt Rulantica und den sechs parkeigenen Hotels, wurde Thomas Mack als „Erfolgsgastronom des Jahres“ ausgezeichnet. Die Ehrung erhielt der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Parks im Rahmen der „FIZZZ Awards 2020“, welche von dem Fachmagazin für die Szene-Gastronomie „FIZZZ“ vergeben werden.

Die Herausgeber des Magazins lobten vor allem Macks Innovationskraft: „Er ist ein Game-Changer in Sachen Park-Gastronomie und setzt eine Benchmark weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Dabei beeindruckt er die gesamte Branche mit topaktuellen Konzepten, hochkarätigen Events, bemerkenswerten Kooperationen und einem hochmotivierten Team.“  (eap)