Nachrichten
29.09.2020

USA: Universal Orlando Resort lüftet Details zu neuem Jurassic World-Coaster

Nachdem das Universal Orlando Resort mit „Hagrid’s Magical Creatures Motorbike Adventure“ erst letztes Jahr eine spektakuläre Achterbahn-Neuheit in den Islands of Adventure eröffnet hat (vgl. EAP 1/2020 & EAP-News v. 18.6.19), soll ab Sommer 2021 in dem an die Harry Potter-Welt angrenzenden Themenbereich „Jurassic Park“ ein weiterer neuer Rekord-Coaster die Besucher begeistern.

Die High-Speed-Achterbahn „Jurassic World VelociCoaster“ soll mit einer Höhe von über 45 Metern und einer Spitzengeschwindigkeit von mehr als 112 km/h Floridas höchster und schnellster Launch-Coaster werden. Thematisch wird die neue Attraktion (geliefert von Intamin Amusement Rides) auf dem Science Fiction-Blockbuster-Film „Jurassic World“ der Produktionsfirma Amblin Entertainment basieren – gemäß der von Universal Creative entwickelten Storyline werden die Fahrgäste von gefährlichen und extrem schnellen Dinosauriern gejagt.

Entlang der über 1,4 Kilometer langen Strecke werden zwei Launches für schnelle Boosts sorgen, wobei die Coaster-Züge in einem der beiden Abschnitte in 2,4 Sekunden auf die Maximalgeschwindigkeit von über 112 km/h beschleunigt werden. Darüber hinaus dürfen sich Coaster-Fans u.a. auf eine 360-Grad Barrel Roll, einen Zero Gravity-Inverted Stall, ein Top Hat-Element in über 45 Metern Höhe sowie mehrere Airtime- und Near Miss-Momente freuen. (eap)