Nachrichten
26.06.2010

Neuer Center Parcs in Frankreich eröffnet

Am 4. Juni 2010 eröffnete in Frankreich mit dem Center Parcs Moselle / Les Trois Forêts die erste Center Parcs-Anlage der neuesten Generation. Die von Pierre & Vacances betriebene Feriendestination befindet sich auf einer Fläche von 435 Hektar und erforderte eine Investitionssumme von 250 Mio. Euro. Einen ausführlichen Report über den neuesten Ferienpark der Center Parcs-Gruppe veröffentlichen wir in unserer Zeitschriftenausgabe 4/2010.
Medien zufolge plant der Betreiber durch Partnerschaften für die Bereiche Gastronomie und Retail Food in seinen Center Parcs und Sunparks mit den Standorten Deutschland, Frankreich, Niederlande und Belgien zukünftig noch besser auf Gästebedürfnisse eingehen zu können. Für ein Invest von rund 38 Mio. Euro sollen Kooperationen mit Cateringunternehmen wie Elior oder Albron noch in diesem Jahr beginnen. (eap)