Nachrichten
07.01.2021

USA/Japan: ITEC Entertainment eröffnet neues Büro in Osaka

Um seine Position in der globalen Freizeit- und Entertainment-Industrie weiter zu stärken, hat ITEC Entertainment kürzlich einen weiteren Büro-Standort in Osaka (Japan) eröffnet. Bei diesem handelt es sich neben dem Büro in Peking um den zweiten Standort im asiatischen Raum und insgesamt um den vierten weltweit (die weiteren Büros sind in Los Angeles und Orlando angesiedelt).

„Die Expansion unserer Präsenz in Asien dient dazu, unsere bereits vorhandenen aber auch zukünftigen Klienten noch reaktionsfähiger und strategischer unterstützen zu können. […]“, erklärt Steve Alkhoja, Executive Vice President of Engineering – Asia Pacific bei ITEC Technologies. ITEC Entertainment-Präsident und -CEO Bill Coan fügt hinzu: „ITECs unangefochtene Erfahrung in der Entwicklung von immersiven Besucher-Erlebnissen auf Weltklasse-Niveau verlangt eine Menge strategische Führung, Kreativität und Zusammenarbeit während des Entwicklungsprozesses. Da wir eine multidisziplinäre Organisation mit starken und vielseitigen Talenten sind, können wir unseren Klienten in der APAC-Region einen Wettbewerbsvorteil in der themenbezogenen Unterhaltung bieten.“ (eap)