Nachrichten
12.07.2010

Interlaken / Schweiz: Mystery Park goes Jungfrau Park

Erich Däniken hat mit seinem gut gemeinten Mystery Park ja eine Menge durchgemacht und sicher auch verloren. Nach dem Aus für seinen ambitionierten Park gab es allerlei Hü & Hott und durchaus auch Vielversprechendes (wir berichteten mehrfach). Zur aktuellen Saison öffnete der Park unter neuem Namen: „Jungfrau Park“. Geblieben ist jedoch der Betreiber des letzten Jahres, die New Inspiration AG. Entgegen zwischenzeitlichen Erwägungen der letzten Jahre ist nun wieder der Altmeister der „Mysteries“ Erich von Däniken verstärkt mit an Bord: Jeweils donnerstags referiert von Däniken um 16 Uhr zum Thema „Maya-Kalender 2012“. Zudem wird es vom 17.9. bis 19.9.10 ein großes Fantasy-Spektakel geben. Im Zuge der vielerorts großen Erfolge der Halloween-Gruselshows mag dies ein erfolgversprechendes und ebenso spannendes Pendant zum Halloween-Spektakel bilden, das gerade aufgrund des allerorten starken Zulaufes aber mehr und mehr inflationiert. (eap)