Nachrichten
31.03.2021

GB/China: Sean Cai ist neuer General Manager von Scruffy Dog Asien

Das aus England stammende Designunternehmen Scruffy Dog gab kürzlich bekannt, dass Sean Cai zum General Manager der Asien-Niederlassung der Firma in Shanghai ernannt wurde. Durch seine bisherige Position als General Manager für KCC Entertainment in China verfügt er über umfassendes Know-how in der Freizeitbranche. Dort verantwortete er u.a. die Geschäftsentwicklung und Designkonzeption sowie die Leitung von Projekten auf dem chinesischen Festland.

„Sean wird unser Business Development- und Projektmanagement-Team in dieser Region verstärken. Seine neue Rolle ist der Schlüssel für unser dortiges Wachstum, da Cai nicht nur unsere bestehenden Kundenbeziehungen stärken wird, sondern auch unsere Reichweite mit neuen Kontakten und Projekten erweitern wird“, so Joe Bright, CEO von Scruffy Dog Creative.

Cai wird Scruffy Dogs Büro in China leiten und für die weitere Geschäftsentwicklung, sowie die Bereiche Projektentwicklung- und Supply Chain-Management verantwortlich zeichnen. Neben England und China ist Scruffy Dog zudem mit einem Design-Studio in Barcelona vertreten. (eap)