05.04.2013

Dubai / VAE: Cartoon Network-Helden werden IMG Theme Park erobern

Dubai / VAE: Cartoon Network-Helden werden IMG Theme Park erobern

(v.l.n.r.) Mustafa Galadari, Alan Musa, Alan Fenwick, Ilyas Galadari.

Nach der mit Marvel Entertainment abgeschlossenen Lizenzvereinbarung für ihr Indoor-Freizeitparkprojekt in der City of Arabia in Dubai (wir berichteten in EAP 5/2012), verkündeten die Unternehmer Ilyas und Mustafa Galadari nun einen weiteren wichtigen Schritt in der Entwicklung ihres Parks: die erfolgreich beschlossene Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Turner CN Enterprises. Diese wird bekannte Cartoon Network-Serienfiguren wie die aus „Die fantastische Welt von Gumball“, „Adventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und Jake“ und „Lazy Town“ in den Park bringen, wo eine Cartoon Network Zone mit entsprechend thematisierten Attraktionen entstehen soll. Dazu soll auch der weltweit erste „Ben 10“-5D-Ride sowie der weltgrößte „Ben 10“-Shop gehören. „Wir freuen uns sehr, mit Turner CN Enterprises zusammenzuarbeiten. Die Eröffnung der Cartoon Network Zone wird uns als entscheidenden Themenparkbetreiber in der Region positionieren“, so die Brüder Galadari. Die für die erste Phase veranschlagte Fläche für das gesamte Unterhaltungszentrum soll mehr als 111.500 Quadratmeter betragen. Bleibt abzuwarten, welche Vertragspartner sich für die zwei übrigen der insgesamt vier für den Komplex vorgesehenen Entertainment-Zonen finden lassen. (eap)

Lesen Sie auch

Anzeige