23.02.2024

Knott’s Berry Farm freut sich auf Boysenberry Festival & neues Hotel

Knott’s Berry Farm freut sich auf Boysenberry Festival & neues Hotel

(eap) Der im Süden Kaliforniens beheimatete Freizeitpark Knott’s Berry Farm, der von Cedar Fair betrieben wird, blickt mit Vorfreude seinem jährlichen „Knott’s Boysenberry Festival“ sowie der Wiedereröffnung des Knott’s Hotels entgegen. Mehrere Millionen US-Dollar wurden in die Renovierung des parkeigenen Hotels investiert, welche alle 322 Gästezimmer des Hotels sowie die Rezeption, Meeting-Räume, den Innenhof, Souvenirshop und das Hotel-Restaurant umfasst hat. Im neuen Hotel-Restaurant „Thirty Acres Kitchen“ finden die Gäste Farm-inspirierte, klassisch amerikanische Gerichte.

© 2024, Sean Teegarden Diverse Speisen und Getränke warten auch beim Knott’s Boysenberry Festival auf die Besucher. Konkret dreht sich alles um die „Boysenbeere“, eine US-amerikanische Kreuzung aus einer Brombeerart und der Loganbeere, die wiederum aus einer Brombeerart und der Himbeere gekreuzt ist. Die Besucher können im Rahmen des Events mehr als 75 Rezept-Kreationen probieren, sowohl pikante als auch süße mit einer einzigartigen Boysenbeer-Note. Darüber hinaus warten Live-Musik und Shows wie „Knott’s Preserved“ oder eine besondere Aufführung des komödienhaften Melodramas „Riverboat Revenge“, ein Wettbewerb im Boysenbeere-Kuchenessen sowie ein Handwerksmarkt, wo Besucher verschiedene lokale Spezialitäten und Kunsthandwerke entdecken können, auf die Parkgäste. Das Boysenberry Festival findet vom 8. März bis zum 28. April statt.

Am Memorial Day-Wochenende im Mai soll dann auch der neugestaltete „Camp Snoopy“-Bereich mit drei neuen Fahrgeschäften eröffnen (s. EAP-News hier). Ein Wiedereröffnungstermin für den Schwarzkopf-Achterbahn-Klassiker „Montezooma‘s Revenge“, welcher Anfang 2022 im Zuge von Modernisierungsarbeiten vorübergehend geschlossen wurde, steht noch aus. ■

 

Lesen Sie auch

Anzeige