Nachrichten | 14.04.2007

Neumarkt/Bayern: „Tschu-Tschu-Bahnen“ gerettet

Im März wurde die Rettung der insolventen Tschu-Tschu-Bahnen H. Sichler bekannt. Der Betrieb läuft unter neuem Eigentümer nahtlos weiter. Tschu-Tschu hatte Ende November 2006 Insolvenz angemeldet. Das Neumarkter Unternehmen, das seit rund 20 Jahren (...) weiterlesen

Nachrichten | 13.04.2007

Neue kriminelle Masche: Tierdiebstahl aus Zoos

Das Wissenschaftsmagazin "National Geographic" http://www.nationalgeographic.com berichtete neulich in einem Beitrag über Tierdiebstahl in Zoos. Im Visier der Diebe sind dabei meist besonders wertvolle, d.h. zumeist auch vom Aussterben bedrohte (...) weiterlesen

Anzeige
Nachrichten | 30.03.2007

Ehrung für Horst W. Opaschowski

Professor Dr. Horst W. Opaschowski, Wissenschaftlicher Leiter des Freizeit-Forschungsinstituts von British American Tobacco, ist der diesjährige Träger des Ehrenpreises des Tourismusausschusses des Deutschen Bundestages. Mit diesem Preis werden die (...) weiterlesen

Anzeige
Nachrichten | 28.03.2007

Deutscher Tourismusverband (DTV) begrüßt neue Mitglieder

Mit Beginn des neuen Jahres hat der Deutsche Tourismusverband (DTV) vier neue Mitglieder als neue Fördernde Mitglieder aufgenommen, u.a. den Verband Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen e.V. (VDFU). „Wir freuen uns, vier erfolgreiche (...) weiterlesen

Nachrichten | 26.03.2007

Macau: Mehr Casino-Einnahmen als Las Vegas

Das an der Südostküste der Volksrepublik China gelegene Sonderverwaltungsgebiet Macau überholt Las Vegas: Wie die neuesten Zahlen des Gaming Inspection and Coordination Bureaus zeigen, betrugen die Glücksspiel-Einnahmen der ehemals portugiesischen (...) weiterlesen

Nachrichten | 22.03.2007

Konsequent: Gerstlauer Elektro wird Gerstlauer Amusement Rides

Die bisherige „Gerstlauer Elektro GmbH“ heißt nun „Gerstlauer Amusement Rides GmbH“. Wie das Unternehmen mitteilt, sei die Namensänderung aufgrund der erheblichen Ausweitung der Produktpalette notwendig geworden. Darüber hinaus ist der langjährige (...) weiterlesen

Anzeige
Nachrichten | 05.03.2007

„Elefanten“-Hochzeit: Merlin und Tussauds

London, New York, Dubai – drei Orte, ein Deal. Die Merlin Entertainments Group, Tochterunternehmen der Blackstone Group, und die Tussauds Group, kontrolliert durch Dubai International Capital (DIC) geben heute ihre Partnerschaft bekannt. DIC erhält (...) weiterlesen

Anzeige
Nachrichten | 02.03.2007

Phantasialand: „Talocans“ Geheimnis gelüftet

Wie von mehreren Experten bereits vermutet, handelt es sich bei der neuen Attraktion des Phantasialandes um einen sog. Suspended Top Spin. Eingebettet in die „Ruinen“ eines Aztekentempels wird diese neue Attraktion sicher wieder von einem Maßstab (...) weiterlesen

Nachrichten | 01.03.2007

Tourismuszonen in Russland

Nach einer Schätzung des russischen Ministeriums für Wirtschaftsentwicklung und Handel beträgt der Anteil der russischen Tourismusindustrie am Bruttoinlandsprodukt (BIP) derzeit bescheidene 1,5 Prozent - unter Einbezug der Branchen der (...) weiterlesen

Nachrichten | 27.02.2007

Budapest: "Aquaworld" soll 2008 eröffnet werden

Im Norden Budapests soll auf einer Fläche von 86.000 Quadratmetern Europas zweitgrößtes Erlebnisbad entstehen. Das vom ungarischen Immobilienentwickler InterEstate geplante Projekt umfasst eine Investitionssumme von insgesamt rund 67 Mio. Euro. 20 (...) weiterlesen

Nachrichten | 26.02.2007

Singapur: Milliardeninvestition für Freizeitinsel Sentosa

Auf der Singapur vorgelagerten Freizeitinsel Sentosa entsteht mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 2,6 Mrd. Euro auf 343.000 Quadratmetern die Resorts World at Sentosa. Die Eröffnung des Mega-Projekts mit mehreren „Resorts im Resort“ ist für (...) weiterlesen

Nachrichten | 24.02.2007

Grand Canyon, USA: Skywalk für Schwindelfreie

Am 28. März 2007 dürfen Besucher erstmals den gläsernen Skywalk am Grand Canyon West betreten. Die Arbeiten für das Projekt begannen im März 2004. Aufgrund zahlreicher zusätzlicher Tests musste das Datum der „Erstbegehung“ mehrmals verschoben (...) weiterlesen

Nachrichten | 22.02.2007

Legoland Kalifornien: Besucherrekord

Das kalifornische Legoland erzielte im abgelaufenen Jahr einen Besucherrekord. Es kamen insgesamt 1,65 Mio. Menschen ins Legoland nach Carlsbad – so viele wie noch nie. Zudem wurde im Jahr 2006 soviel wie noch nie investiert – so flossen 10 Mio. US$ (...) weiterlesen

Anzeige