Bereit für Voltron!

Die mit Spannung erwartete neue Großattraktion im Europa-Park sorgt jetzt für Nervenkitzel bei den Fahrgästen: „Voltron Nevera Powered by Rimac“, der weltweit erste Stryker-Coaster und Achterbahn mit erstem Beyond-Vertical Launch-Element, erzählt eine fiktive Geschichte rund um den bekannten kroatischen Erfinder und Elektroingenieur Nikola Tesla. Entsprechend in der neuen Themenwelt „Kroatien“ im Europa-Park angesiedelt, erleben Gäste bei einer Fahrt mit dieser vom „hauseigenen“ Hersteller Mack Rides entwickelten Bahn eine rasante Fahrt. Direkt aus der Station erfolgt der Abschuss in den ersten Looping, gefolgt von fast 30 weiteren dynamischen Elementen entlang der über 1,3 km langen Strecke. Mit seinem exklusiven Layout und mehreren Rekorden ist der Coaster die passende Ergänzung für Deutschlands größtes Freizeitpark-Resort, das in der vergangenen Saison mehr als 6 Mio. Besucher begrüßen konnte! Ein einzigartiges Fahrerlebnis!

Anzeige