• Top Thema Titelseite
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Top-Thema-Bild
  • Studio Tour im Multi Dimension Coaster
  • Fridolins verrückter Zauberexpress
  • Live Escape-Abenteuer der Extraklasse
  • Die neue Bade- & Wellnessoase am Bodensee

zur aktuellen Ausgabe »

15.10.2021Italien/Türkei: Gardaland schließt weitere Verträge für „Jumanji“-Neuheit 2022

Für die kürzlich vom italienischen Gardaland und Sony Pictures Entertainment angekündigte Ride-Neuheit 2022, die „Jumanji – The Adventure“ heißen und das weltweit erste Fahrgeschäft mit vollständiger Jumanji-Thematisierung sein wird (vgl. EAP-News v. 30.9.21), schließt der Themenpark nun weitere Verträge ...

15.10.2021Belgien: Landal Mooi Zutendaal plant neue Wasserspielstruktur

Der im Osten Belgiens gelegene Ferienpark Landal Mooi Zutendaal wird ab dem Frühjahr 2022 seine jüngsten Gäste mit einer neuen Wasserspielstruktur begeistern können. Das Indoor-Schwimmbad der unweit des Nationalparks Hoge Kempen gelegenen Anlage wird derzeit renoviert und soll voraussichtlich...

15.10.2021Deutschland: YULLBE GO Pop-up Store in Skyline Plaza Frankfurt eröffnet

Im Shopping-Center Skyline Plaza in Frankfurt ist nun mit dem YULLBE GO Pop-up Store eine VR-Erlebnisattraktion eröffnet worden. Bei der LBE-Attraktion handelt es sich um das von MackNeXT entwickelte Free Roaming-VR-Erlebnis für Einzelspieler, wie es auch im Europa-Park Resort – neben dem YULLBE PRO-Erlebnis für Gruppen – ausprobiert werden kann ...
Über EAP – das Magazin

Das Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) informiert Sie regelmäßig über das Geschehen in der europäischen Freizeitindustrie.

Das Magazin bietet Ihnen mit seinem kompetenten Redaktionsteam aktuelle Trendanalysen und informiert über die neuesten Entwicklungen der Branche.

Als zweisprachige Publikation ist „EuroAmusement Professional“ das Pflichtblatt der:

Freizeit- und Wasserparkbetreiber, von Führungskräften sämtlicher moderner Freizeitanlagen, von Investoren, Beratern und Planern, von Architekten und Designern der Freizeitbranche, von Herstellern von Freizeitanlagen und Wasserattraktionen sowie der Zulieferindustrie in Europa.