Nachrichten
04.05.2022

GB/Südkorea: Merlin Entertainments übernimmt COEX Aquarium

Merlin Entertainments befindet sich in Südkorea weiter auf Expansionskurs und gab nun die Übernahme des in Seouls Gangnam-Distrikt beheimateten The COEX Aquarium bekannt. In rund 180 Becken und Tanks, die insgesamt 3.000 Tonnen Wasser beinhalten, beheimatet das Aquarium eine große Bandbreite an marinen Lebewesen. Mit dem neuen Aquarium übernimmt Merlin eine etablierte Besucher-Destination, bei der es sich nun um die erste Merlin-Attraktion in der Südkoreanischen Hauptstadt handelt.  

„Das COEX Aquarium ist in Korea extrem geschätzt und wir freuen uns, das The COEX-Team in der erweiterten Merlin-Familie willkommen zu heißen. Die Expertise und das Wissen des COEX-Teams ist einzigartig und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit ihnen weiter in das Geschäft und das Wachstum des Unternehmens zu investieren“, erklärt YP Kim, General Manager und Director der Midway APAC Division bei Merlin Entertainments.

„[…] Wir bei Merlin setzen uns für den Schutz und die Erhaltung des Meereslebens und der Unterwasserwelt ein und freuen uns, dass das COEX-Team seine Erfahrungen in die Merlin-Familie einbringt. Dies ist eine sehr aufregende Ergänzung unserer APAC-Midway-Attraktionen und unterstreicht unsere Gesamtinvestition in Korea sowie unsere breitere APAC-Midway-Strategie, die durch die Aufnahme des COEX-Aquariums in unser Attraktionsportfolio gestärkt wird“, erklärt Rob Smith, Divisional Director für die APAC-Region. Mit dem LEGOLAND Korea Resort wird morgen eine weitere Merlin-Destination in Südkorea an die Besucher übergeben. (eap)