Nachrichten
04.08.2022

China/Kanada: Neuer Walkthrough mit zwei Routen im Fabland Valley Resort Xiangyang eröffnet

Das sich im Besitz der OCT Group befindende Fabland Valley Resort im chinesischen Xiangyang (Provinz: Hubei) feierte nun (pandemiebedingt mit Verzögerung) die Eröffnung seiner neuen, nach Kundenwunsch realisierten Walkthrough-Attraktion „Hive Break“, die zwei Routen mit ineinander verwobenen Storylines umfasst. Das Erlebnis, das vom kanadischen Anbieter Triotech geplant und auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern umgesetzt wurde, gliedert sich in drei Abschnitte: Im ersten Bereich erwartet die Besucher ein Motion Simulator, bevor es anschließend in die zweite Zone geht, die als „Training Facility“ für die – je nach gewählter Route – Piraten bzw. Kopfgeldjäger dient und mit Triotechs eigener interaktiver „IllusioTM“-Projection Mapping-Technologie ausgestattet wurde. Teil drei des Walkthroughs bildet ein interaktives Theater. Sämtliche interaktive Medieninhalte wurden nach Kundenwunsch umgesetzt und in Triotechs eigenem Studio in Montreal mithilfe der „UNREALTM“ Game Engine-Software produziert.

„OCT und Triotech arbeiten seit langem zusammen und haben in den letzten Jahren ein Dutzend Projekte abgeschlossen. Die OCT-Gruppe kennt ihre Gäste sehr gut und weiß, wie wichtig kreative Attraktionen mit fortschrittlicher Technologie sind. Das ist es, was Triotech liefert, indem es die Expertise unserer Teams in Montreal, Frankreich und Peking kombiniert“, kommentiert Ernest Yale, Präsident und CEO von Triotech.

„Während der Durchführung dieses Projekts arbeitete das Team von Triotech eng mit uns zusammen, um die negativen Auswirkungen der Pandemie auf die Entsendung von Arbeitern, die Ankunft von Waren, die Installation vor Ort und die Inbetriebnahme zu bewältigen, und stellten sicher, dass die Attraktion pünktlich fertiggestellt wurde“, beschreibt Herr Wang aus der Equipment Management-Abteilung bei OCT. Sein Kollege Herr Tian aus dem Operations Department ergänzt: „Dieser Walkthrough ist einzigartig und besonders, die drei Attraktionen jedes Abschnitts sind perfekt mit der Geschichte verbunden und bieten Besuchern aller Altersgruppen ein beeindruckendes Erlebnis. Wir haben sehr positives Feedback von unseren Gästen erhalten.“ (eap)