Nachrichten
29.09.2022

IAAPA wählt neue Board Member und benennt Massimiliano Freddi als 2nd Vice Chair

Mit Massimiliano („Massi“) Freddi wurde der Second Vice Chair des IAAPA Board of Directors für 2023 benannt. Freddi – Gründer und CEO des Wonderwood Familienparks am Lago Maggiore (Italien) – wird 2024 als First Vice Chair fungieren und die IAAPA im Jahr 2025 als Chair of the Board leiten.

„Massi ist ein Visionär und Macher, und seine 20-jährige Erfahrung und sein Erfolg bestätigen, dass er für das Amt […] bestens geeignet ist“, so Andreas Andersen, Vorsitzender des Governance Committee der IAAPA. „Seine kombinierte Expertise in den Bereichen Attraktionsmanagement und -entwicklung, mit Karrierehöhepunkten und Leidenschaft in der Bildung und Inspiration anderer, resultiert in einer zukünftigen Vorstandsführung, bei der es ebenso darum geht, die Tradition zu ehren, wie das Wachstum der IAAPA und der IAAPA-Mitglieder auf der ganzen Welt zu unterstützen und zu erhalten.“

Die Ernenung Freddis war Bestandteil einer größeren Wahl, in deren Rahmen weitere leitende Ämter innerhalb des Verbands neu besetzt wurden. Folgende Board Member wurden ernannt:

  • Asia Pacific Regional Advisory Committee Chair Director (2023-2025):
    Andrew Bolstein, Senior Vice President of Operations im Shanghai Disney Resort
  • Latin America Regional Advisory Committee Chair Director (2023-2025):
    Xavier Lopez, Präsident und Gründer von KidZania
  • Manufacturer and Supplier Committee Chair Director (2023-2025):
    Jeroen Nijpels, Managing Direcor und Inhaber von JNELC
  • Facility Member Directors (2023-2025):
    • Pia Adlivankin, CEO und Managing Director von Linnanmäki
    • Jason Freeman, Corporate Vice President of Public Safety and Risk Management bei Six Flags Entertainment Corporation
    • Ali Alsuwaidi, COO bei Global Village (Dubai)
  • Facility Member Director (übernimmt das letzte Jahr der Amtszeit von Xavier Lopez):
    Gina Claassen, Corporate Safety Director für Herschend Family Entertainment
  • Past Chair Director (2023-2025):
    Gerardo Arteaga, General Manager von Fantasilandia (Chile)

(eap)