Nachrichten
19.05.2016

USA: Erste Pläne für Six Flags Dubai veröffentlicht

Six Flags Entertainment − einer der weltweit größten regionalen Themenpark-Betreiber − veröffentlichte am 3. Mai 2016 erste Pläne seines neuen Parkprojekts Six Flags Dubai, das zum Ende des Jahres 2019 als erster Thrill-Park des Freizeitparkkomplexes Dubai Parks & Resorts abgeschlossen werden soll. Six Flags Dubai wird gemäß den Plänen bahnbrechende Achterbahnen, spektakuläre Shows und interaktive Attraktionen bieten, analog zum bekannten Konzept der Marke Six Flags. Derzeitig betreibt Six Flags 18 Parks in Nordamerika mit insgesamt über 830 Fahrgeschäften, mehr als 135 Achterbahnen und zahlreichen Shows für Besucher jeden Alters. „Wir sind begeistert, durch die Partnerschaft mit Dubai Parks and Resorts Innovationen, Unterhaltung und unvergleichbaren Nervenkitzel in das Gulf Cooperation Council (GCC) zu bringen“, so John Odum, Präsident von Six Flags International Development Co. „Als größter regionaler Themenparkbetreiber der Welt haben wir das Ziel, Six Flags Dubai als einzigartigen Themenpark von Weltklasse zu präsentieren,“ ergänzt Odum.

Besucher werden den Park über eine beeindruckende und hochmoderne Promenade betreten und wieder verlassen. Dieser vollständig klimatisierte Abschnitt wird einen VIP-Bereich sowie Räume für private Veranstaltungen und Catering-Events bieten. Außerdem wird es eine Auswahl an Einzelhandelsgeschäften und Food Locations geben, u.a. mit einer Bäckerei und einem Feinkostgeschäft. Vom zentralen Platz aus haben Gäste direkten Zugang zu drei Attraktionen, die Achterbahn wird als Signature Ride des Parks die gesamte Promenade umgeben. Die Gestaltung des Parks erfolgt in Zusammenarbeit mit Forrec − geplant sind 27 verschiedene Attraktionen und Rides, u.a. Achterbahnen, Tower Rides, Wasserrutschen sowie ein interaktiver 4-D Darkride. Bei Nacht soll der Park außerdem von einer spektakulären Lichtershow beleuchtet werden. Six Flags Dubai wird in der Nähe des LapitaTM-Hotels und des RiverlandTM Dubai entstehen. Der Freizeitparkkomplex Dubai Parks & Resorts soll bereits im Oktober dieses Jahres eröffnen (vgl. EAP-Nachrichten vom 24.02.16). (eap)