Nachrichten
05.12.2018

Spanien: Parques Reunidos eröffnet neues Aquarium in Madrid

Im Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Xanadú in Arroyomolinos (Madrid) eröffnete kürzlich das neue Atlantis Aquarium der Parques Reunidos-Gruppe, das Besucher neben zahlreichen Fisch- und Meerestierarten auch mit Virtual Reality-Angeboten und interaktiven Lernstationen begeistern möchte. Bei der Freizeitanlage, die zum Schutz der Meere vollständig auf Produkte aus Einweg-Kunststoff verzichtet, handelt es sich um das erste Angebot der spanischen Betreibergruppe, das auf edukative und umweltorientierte Inhalte ausgerichtet ist.

Direkt zu Beginn des Rundgangs erwartet Besucher eine Geschichte, in der ein auf die Erde treffender Meteorit die Nachricht einer Zivilisation aus der Zukunft übermittelt, die vor den Folgen unzureichender Maßnahmen zum Klimaschutz warnt. Nach der Einführung betreten die Gäste den über 6.000 Quadratmeter großen Aquarien-Bereich, in dem insgesamt 20 marine Ökosysteme – von bunten Korallenriffen über die Tiefsee bis hin zur Antarktis – nachgebildet wurden. Mehr als 10.000 Lebewesen aus über 150 verschiedenen Arten bevölkern die einzelnen Wassertanks und Becken, deren Gesamtvolumen über 2,3 Mio. Liter Wasser beträgt. In jedem Bereich befinden sich verschiedene interaktive Lernstationen wie Touchscreen-Bildschirme und digitale Wissenstests. Auch VR-Technologie kommt hier zum Einsatz: Mit einem entsprechenden Headset ausgerüstet erleben Besucher einen virtuellen Tauchgang umgeben von Haien. Eine Augmented Reality-Anwendung ermöglicht es den Gästen, die Bewohner des Südpols aus nächster Nähe zu sehen.

Neben dem Atlantis Aquarium soll im Xanadú-Komplex demnächst auch das neue Indoor-Entertainment-Center Nickelodeon Adventure der Parques Reunidos-Gruppe in Betrieb gehen (vgl. EAP-News v. 10.03.16).

Ein neuartiges Besuchererlebnis verspricht auch das in Nordfrankreich gelegene Aquarium Nausicaá, das sein Angebot kürzlich umfassend modernisiert und erweitert hat – lesen Sie hierzu unseren Bericht in der kommenden Jan./Feb-Ausgabe. (eap)