Nachrichten
16.06.2020

Niederlande: Lagotronics Projects entwickelt Multilevel-VR-Erlebnis für Kaisa Golden Bay Resort

Lagotronics Projects – die niederländischen Spezialisten für interaktive und immersive Besucher-Attraktionen – haben eines der größten Projekte der Unternehmensgeschichte angekündigt: Für den sich bereits in Bau befindenden Mega-Ferien- und Freizeitkomplex Kaisa Golden Bay Resort, der vom chinesischen Investment-Unternehmen Kaisa Group Holdings LTD entwickelt wird, wurde Lagotronics nun mit der Gestaltung eines interaktiven Multilevel-VR-Erlebnisses beauftragt, in welchem die Gäste als Team agieren müssen. In der letzten Phase des Spiels wird die Teilnehmer dann ein besonderes Erlebnis in Form von futuristisch gestalteten VR-„Speedern“ (Bild) erwarten, welche sich auf bewegungsbasierten Plattformen befinden.

Lagotronics zeichnet für das Technik-Design und die medialen Inhalte verantwortlich. Als Teil des sich auf der Dapeng-Halbinsel (südöstlich von Shenzhen) befindenden und rund 1,5 Mio. Quadratmeter umfassenden Küsten-Resorts entstehen fünf Entertainment-Pavillons, fünf Luxus-Hotels, drei sog. Eco-Parks, ein Theater, ein Stadion sowie Shoppingmeilen und luxuriöse Wohnungen. (eap)