Nachrichten
21.09.2020

Schweden: Liseberg verlegt Applause Award-Jubiläum auf 2021

In diesem Jahr hätten die „Applause Awards“, welche alle zwei Jahre vom schwedischen Freizeitpark Liseberg während der IAAPA Expo in Orlando vergeben werden, ihr 40. Jubiläum gefeiert. Aufgrund der Absage der alljährlichen Fachmesse der International Association of Amusement Parks and Attractions (IAAPA), (vgl. EAP-News v. 4.9.20) gab der Park nun die Verlegung des Jubiläums-Events auf 2021 bekannt. „Es fällt uns natürlich schwer, die Jubiläums-Edition der Applause Awards zu verschieben, aber wir freuen uns schon jetzt darauf, einen der drei Weltklasse-Finalisten am 16. November 2021 auszuzeichnen“, erklärt Andreas Veilstrup Andersen, CEO und Präsident von Liseberg. 

Mit den Applause Awards werden Themen- und Freizeitparks ausgezeichnet, die sich durch innovative Ansätze und Lösungen in den Bereichen Management, Betriebsabläufe und Kreativität hervorgehoben haben. 2018 erhielt der mexikanische Naturthemenpark Xcaret den Branchen-Preis (vgl. EAP 1/2019). (eap)