29.08.2023

Six Flags Fiesta Texas kündigt drei neue Attraktionen an

Six Flags Fiesta Texas kündigt drei neue Attraktionen an

Photo: Courtesy of Six Flags Fiesta Texas

(eap) Beim jährlichen „FT92“-Fan-Event hat Six Flags Fiesta Texas kürzlich seine kommenden Neuheiten angekündigt. Drei neue, familienfreundliche Attraktionen vom italienischen Hersteller Zamperla sollen 2024 Einzug in den Park halten. Mit den neuen Rides erweitert der Park nicht nur sein Attraktions-Angebot, sondern auch seinen „DC-Universum“-Themenbereich. So erhalten alle drei Neuheiten eine Superhelden-Thematisierung inspiriert von Charakteren aus dem DC-Universum.

Photo: Courtesy of Six Flags Fiesta Texas Der Superheld „Cyborg“ findet sich in der neuen Attraktion „CYBORG™ Cyber Revolution“ wieder, ein Nebulaz-Modell. Mit „SHAZAM!™ Tower of Enternity“, einem rotierenden familienfreundlichen Freifallturm, werden Besucher auf eine Höhe von knapp 21 Metern befördert, bevor sie immer wieder auf und ab „hüpfen“. Bei der letzten neuen Attraktion handelt es sich um „METROPLIS Transit Authority“ – benannt nach „Supermans“ fiktiver Heimatstadt „Metropolis“. Hier fahren Besucher in einer Einschienenbahn in knapp fünf Metern Höhe in entspannter Geschwindigkeit über dem DC-Themenbereich und können die Aussicht über diesen genießen. Bis zu 16 Personen dürfen pro Fahrt in zwei Zügen, die im Art Deco-Stil gestaltet sind, Platz nehmen. Neben den neuen Attraktionen sollen auch einige bestehende Fahrgeschäfte eine neue DC-Thematisierung erhalten.

Photo: Courtesy of Six Flags Fiesta Texas „Six Flags Fiesta Texas investiert weiterhin in das Gästeerlebnis und schafft ein vielfältiges Angebot an Mehrgenerationen-Attraktionen, die jedem Familienmitglied Spaß bereiten“, so Parkpräsident Jeffrey Siebert. „Durch die Etablierung drei neuer Fahrgeschäfte und die Neugestaltung anderer Attraktionen schaffen wir das größte und aufregendste DC-Universum in einem Freizeitpark in den USA. Wir freuen uns darauf, unseren Gästen dieses wahrhaft fesselnde Erlebnis zu bieten“, fügt Siebert hinzu. ■

Lesen Sie auch

Anzeige