Nachrichten
23.06.2022

Belgien: Buntes Bausteinerlebnis in Brüssel eröffnet

Courtesy of: Merlin EntertainmentsIm Februar dieses Jahres kündigte Merlin Entertainments das neue „LEGO Discovery Centre an, das in der belgischen Hauptstadt eröffnet werden sollte. Gestern wurde nun die feierliche Eröffnungszeremonie gefeiert. Besucher können ab morgen die bunte Bausteinerlebniswelt erkunden und ihrer Kreativität mit den LEGO-Steinen freien Lauf lassen. Auf rund 3.000 Quadratmetern bietet das Indoor-Erlebnis neben zahlreichen Baustationen auch weitere interaktive Angebote wie z.B. eine Zugfahrt mit dem „Imagination Express“ oder auch ein 4D-Kino, in welchem LEGO-Filme gezeigt werden.

„In den letzten Monaten haben wir sehr hart daran gearbeitet, das LEGO Discovery Centre Brüssel zum ultimativen Ort für Kinder und ihre Familien zu machen, an dem sie gemeinsam spielen, entdecken, kreieren und Spaß haben können. Das LEGO Discovery Centre Brussels ist einzigartig dank einer Reihe brandneuer Spielerlebnisse, darunter ein neues, hochmodernes Weltraumerlebnis ‚Space Mission‘. Ab dem 24. Juni können wir es kaum erwarten, alle LEGO Abenteurer zu ihrem ultimativen kreativen Indoor-Erlebnis zum Thema LEGO zu begrüßen,“ so Michelle Hoeneveld, Geschäftsführerin des LEGO Discovery Centre Brüssel.

Für kreativen Input beim Bauen mit LEGO bauen sorgen die Master Model Builder wie Sieber Bulteel: „[…] Hochwertiges spielerisches Lernen ist ein Eckpfeiler des LEGO Discovery Centre und ich freue mich sehr darauf, allen Kindern neue Bautechniken beizubringen und sie kreativ herauszufordern.“

Insgesamt gibt es weltweit 27 dieser LEGO-Attraktionen, die bisher als „LEGOLAND Discovery Centre“ betrieben wurden. Die neue Location in Brüssel ist nunmehr die erste unter dem neuen Markennamen LEGO Discovery Center firmierende. (eap)