Nachrichten
27.02.2012

Dollywood und Gaylord Entertainment planen Bau einer Family Entertainment Zone in Nashville

Wie die Unternehmen Dollywood und Gaylord Entertainment kürzlich bekannt gaben, unterzeichneten beide Firmen eine Absichtserklärung für die gemeinsame Beteiligung (50/50 Prozent) an der Entwicklung einer etwa 46 Hektar großen Familien Entertainment Zone neben dem Gaylord Opryland Resort & Convention Center in Nashville, USA. Das Unternehmen Dollywood soll hierbei als Betriebspartner fungieren. In einer ersten Projektphase soll zunächst für etwa 50 Mio. US-Dollar (ca. 37,9 Mio. Euro) ein Wasser- und Schneepark entstehen, dessen Eröffnung für Sommer 2014 vorgesehen ist. Eine Fläche von etwa 14 Hektar wird für spätere Erweiterungen zur Verfügung stehen. Die planenden Unternehmen rechnen bereits im ersten Betriebsjahr mit 500.000 Gästen, die es der Saison entsprechend (Sommer / Winter) in die Parkbereiche Wasser / Schnee ziehen soll. Dolly Parton (Dollywood Company) und Colin V. Reed (Gaylord Entertainment) sehen ihrem Vorhaben optimistisch entgegen und freuen sich gemeinsam darauf, ganzjährige Unterhaltung für Familien nach Nashville zu bringen. (eap)