Nachrichten
31.01.2019

USA: Ride Entertainment ernennt Eli Parawan zum neuen Managing Director, Parks & Attractions

Wie das US-amerikanische Hersteller- und Betreiberunternehmen Ride Entertainment gestern verkündet hat, wurde Eli Parawan (Foto) – zuvor in der Position des Marketing & Sales Directors tätig (vgl. EAP-News v. 09.01.18) – mit sofortiger Wirkung zum Managing Director Parks & Attractions ernannt. In seiner neuen Rolle wird Parawan für alle sieben Park- & Pier-Standorte aus dem bestehenden Betreiber-Portfolio des Unternehmens sowie das weitere Wachstum im Bereich Parks und Attraktionen verantwortlich zeichnen.

„Eli ist in unserem Unternehmen eine respektierte Führungspersönlichkeit. Seine neue Position wird der Leistung und Unterstützung gerecht, die Eli während der vergangenen Jahre gegenüber unseren Standort-Managern gezeigt hat“, so Ed Hiller, CEO und Gründer von Ride Entertainment.

David Galst, President Parks & Attractions, ergänzte: „Eli ist ein großer Gewinn für unser Operations-Team. Mit Einfühlsamkeit, Entschlossenheit sowie einem Auge fürs Detail wird Eli dem Bereich Parks und Attraktionen geschickt zu weiterem Wachstum verhelfen.“

„Ich bin gespannt auf die neuen Herausforderungen und darauf, mich weiterzuentwickeln. Die Abteilung Parks & Attraktionen verfügt über ein hervorragendes Mitarbeiterteam und ich freue mich darauf, diese Saison zu unserer bisher erfolgreichsten werden zu lassen“, so Parawan. (eap)