Nachrichten
30.08.2019

Niederlande: Freizeit- und Ferienpark Slagharen ernennt Dave Storm zum neuen General Manager

Dave Storm, neuer General Manager des Freizeit- und Ferienparks Slagharen. Der niederländische Freizeit- und Ferienpark Slagharen, der von der in Madrid ansässigen Parques Reunidos-Gruppe betrieben wird, hat Dave Storm (39) zum neuen General Manager des Unternehmens ernannt – am 2. September wird Storm das Amt von Wouter Pops übernehmen. Pops hatte Anfang dieses Jahres kurzfristig die Nachfolge des früheren Park-Managers Wouter Dekkers angetreten, der an die Führungsspitze der von Parques Reunidos übernommenen tropischen Badewelt Tropical Islands gewechselt war (vgl. EAP-News v. 18.1.19 & 12.12.18).

Storm, der als General Manager zuletzt das Hotel- & Kongresszentrums Mennorode geleitet hat und zuvor u.a. bei Unternehmen wie Sandton Hotels, Landal Green Parks sowie Center Parcs arbeitete, freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich freue mich darauf, Teil des Parkteams zu werden, um die Erfolgsgeschichte des Freizeit- & Ferienparks gemeinsam fortzusetzen und die nächste Wachstumsphase einzuläuten. Gemeinsam mit dem Team möchte ich den Park weiterentwickeln, um ein noch breiteres Lächeln in die Gesichter unserer Gäste, Mitarbeiter und Geschäftspartner zu zaubern und dadurch weitere Erfolge zu erzielen“, so Storm.

Wouter Dekkers fügt hinzu: „Dave ist voller Tatkraft und verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz im Hotel- und Gastgewerbe. […] Der Park befindet sich in einem stetigen Wandlungsprozess und Storms Expertise, seine Hands-on-Mentalität und sein ergebnisorientierter Ansatz sind dabei sehr willkommen. Ich bin fest davon überzeugt, dass er der richtige Mann auf dem richtigen Posten ist und freue mich auf die Zusammenarbeit.“ (eap)