Nachrichten
20.11.2019

USA: Erfolgreiche „Hyperdeck“-VR-Attraktion im Two Bit Circus

Mit „Hyperdeck“ vermarktet das US-amerikanische Unternehmen MajorMega eine VR-Attraktion, bei der die visuellen Eindrücke des virtuellen Erlebnis mit Spezialeffekten wie Wind, Wärme und Bewegung kombiniert und dadurch verstärkt werden. Zum Einsatz kommt dabei eine 3-DOF-Simulatorplattform von D-Box Technologies. In Los Angeles (USA), im sogenannten Two Bit Circus-Mikro Amusement Park, einem Indoor-Entertainmentcenter mit Schwerpunkt auf VR-Technologie, konnte die erst kürzlich eröffnete Attraktion bereits mehr als 2.500 Spieldurchgänge in ihrem ersten Betriebsmonat verzeichnen. Die beanspruchte Grundfläche der Attraktion beträgt nur ca. 28 Quadratmeter, vier Spieler mit VR-Headset auf dem Kopf können das VR-Abenteuer gleichzeitig erleben. Wer sich für diese Art von VR-Attraktion interessiert, kann sie am MajorMega-Stand (#4631) auf der IAAPA Expo 2019, die gestern in Orlando gestartet ist, ausprobieren. (eap)