06.05.2013

Delfine und der Lebensraum Nordsee: Neue Shows im "Dolfinarium"

Der niederländische Erlebnispark Dolfinarium präsentiert nach umfangreichen Baumaßnahmen in diesem Sommer die unterhaltsame Delfin-Show „Aqua Bella“. Das zur französischen Compagnie des Alpes gehörende Dolfinarium investierte Millionenbeträge, um das Herzstück des Parks, das Delfin-Theater „DolfijndoMijn“ zu erneuern. Auf sieben große Bildschirme, die in der Form einer Walflosse angeordnet sind, werden mithilfe von 3D-Video-Mapping (lesen Sie hierzu auch unser Technologie-Special in EAP 3/2013) lebensechte Bilder projiziert. Diese sind Teil der neuen halbstündigen Delfin-Show. Die große Kuppel des Gebäudes wurde komplett erneuert und die Fassaden wurden aufwändig restauriert. Neu ist auch die Nordsee-Themenwelt: Hier können die Besucher die Naturschätze der Nordsee erkunden, denn die Erfahrung lehrt, obwohl oder gerade weil die Nordsee für viele geografisch gesehen gar nicht weit weg ist, gilt es gerade zu diesem Themenbereich Wissenslücken unterhaltsam aufzufrischen … (eap)

Lesen Sie auch

Anzeige