17.03.2022

Deutschland: Rulantica kündigt Twist´n´Splash „Heligvända” für diesen Sommer an

Kurz vor Saisonstart des Europa-Parks (19. März) verkündet auch die zugehörige Wasserwelt Rulantica einige Neuheiten für Frühjahr und Sommer dieses Jahres. Mit „Heligvända“ soll im Sommer die erste Installation des Typs „Twist´n´Splash“ aus dem Hause Mack Rides in einem Wasserpark auf dem Außengelände von Rulantica eröffnet werden (siehe Bild). In der Rundfahrattraktionen, die im Gegensatz zu bisherigen Installationen in Badebekleidung genutzt wird, werden Gäste in mit Runen verzierten Gondeln in eine mystische Thematisierung eintauchen und können mittels Wasserkanone auch anderen Gästen eine Abkühlung bescheren.

Der Wasserspielplatz „Snorri Strand“ wird voraussichtlich ab Mai um „Snorri´s Rutscheplads“ und „Snorri´s Spelaborg“ erweitert. In dem neuen, hinter dem Snorri Strand gelegenen Bereich haben jüngere Gäste die Wahl zwischen zwei sanft geschwungenen Kinderrutschen und einer Mini-Rennrutsche (alle geliefert von Aquarena) , die allesamt von einem Hügel hinabführen. Snorri´s Spelaborg (von Ziegler Freizeitanlagen) lädt als interaktive und gut überschaubare Spielecke zum Entdecken ein. Das gastronomische Angebot im Außenbereich nahe Snorri Strand wird von Mai bis September um „Snorri´s Piknikbud“ erweitert, die verschiedene Snacks für Badegäste bereit hält.

Mit „Snekkjas Vinterhage“ wird auch das Indoor-Gastroangebot um eine erhöhte Terasse mit 100 Sitzmöglichkeiten erweitert. Der im Winter verglaste Bereich wird im Sommer geöffnet und bietet ein schattiges Plätzchen für die Besucher.

Ab dem Frühjahr bietet der Außenbereich auch noch mehr Platz für Entspannung und Action. Über einen Holzsteg erreichen Besucher den nordischen Sandstrand „Dynstrønd“, der von Mai bis September auf 1.400 Quadratmetern verschiedene Liegemöglichkeiten – u.a. Strandkörbe und Hängesessel – sowie einen Spielplatz und ein Beach-Volleyballfeld zur Verfügung stellt. (eap)

Lesen Sie auch

Anzeige