22.08.2022

Kanada/Vietnam: Forrec und Sun Group kündigen langfristige Partnerschaft an

Kanada/Vietnam: Forrec und Sun Group kündigen langfristige Partnerschaft an

Das kanadische Design- und Planungsbüro FORREC und die Sun Group, der führende Betreiber von Freizeitanlagen in Vietnam, gaben heute bekannt, eine langfristige strategische Partnerschaft eingegangen zu sein. Bereits seit 2016 arbeiten die beiden Unternehmen zusammen. Gemeinsam wollen die Partner künftig viele weitere unvergessliche Unterhaltungserlebnisse schaffen, um dadurch das Entertainment-Angebot der Sun Group in Vietnam weiter auszubauen. Im Rahmen der neu geschlossenen Partnerschaft wird FORREC der Sun Group Unterstützung auf Führungsebene und ein engagiertes Team zur Verfügung stellen, das vor Ort für die Koordination und Projektgestaltung sorgt und darüber hinaus Vordenkerqualitäten und Branchenkenntnisse vermittelt. Im Gegenzug hat die Sun Group das kanadische Unternehmen zu seinem vorrangigen internationalen Designberater für Projekte mit dem Schwerpunkt auf Erlebnis und Unterhaltung ernannt.

„Die Partnerschaft mit der Sun Group zur Entwicklung von außergewöhnlichen Designs, Programmen und Strategien wird es uns ermöglichen, neue Gäste- und Besuchererlebnisse in Vietnam zu erschaffen“, so Cale Heit, Präsident und CEO von Forrec. Er setzt fort: „Nach mehr als sechs Jahren Zusammenarbeit und Dutzenden von Projekten war es ein logischer Schritt, unser breites Spektrum an Erfahrungen und Wissen zusammenzubringen und unsere langjährige Beziehung endlich offiziell zu machen. Gemeinsam, als ein Team, werden wir das volle Potenzial von Experience Design und Strategie ausschöpfen, um bei all unseren Projekten Kontinuität, Effizienz und Innovation zu gewährleisten.“

„Die Zusammenarbeit zwischen der Sun Group und FORREC verspricht ein neues Kapitel auf dem Weg, die Quintessenz der Welt nach Vietnam zu bringen, mit Vergnügungsparks von internationalem Format für die vietnamesische Bevölkerung. Gemeinsam können wir die Schönheit und das touristische Potenzial Vietnams in der Welt bekannt machen. Jedes Projekt verspricht eine eigene kreative Geschichte zu werden, die dem Tourismussektor in Vietnam in der Zukunft neue Impulse geben wird“, sagt Nguyen Lam An, stellvertretender Direktor von Sun World, Teil der Sun Group. (eap)

Lesen Sie auch

Anzeige