18.10.2023

Rasti-Land: Achterbahn „Verrücktwärts“ startet in Soft-Opening

Rasti-Land: Achterbahn „Verrücktwärts“ startet in Soft-Opening

Photo: Courtesy of Rasti-Land

(eap) Der Erlebnispark Rasti-Land in Salzhemmendorf, an der B1 zwischen Hildesheim und Hameln, hat dieses Jahr gleich mehrere Gründe zu feiern. Erst kürzlich zelebrierte der Freizeitpark sein 50-jähriges Jubiläum. Heute startet nun die neue Familienachterbahn „Verrücktwärts“ in ihre Soft-Opening-Phase. Bei der neuen Bahn handelt es sich um einen Family Boomerang Coaster von SBF Visa mit Bauernhof-Thematisierung.

Der Zug, dessen Frontwagen als ein Traktor gestaltet wurde, wird zunächst einen Lifthill hochgezogen. Sobald der höchste Punkt erreicht wurde, klingt der Zug aus und durchfährt das Strecken-Layout vorwärts. Am Ende der Schienen-Strecke fährt der Zug einen zweiten Lifthill hinauf und legt die Strecke, die zuvor vorwärts durchfahren wurde, nun noch einmal rückwärts zurück. Insgesamt bietet das Fahrgeschäft Platz für bis zu 14 Personen in sieben Wagen mit jeweils zwei Sitzplätzen. Auf insgesamt 170 Metern Schienenlänge (einfache Fahrt) erreicht die Bahn eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h.

Die vollständige Thematisierung des Bereichs und die offizielle Eröffnung der Attraktion sollen in der kommenden Saison 2024 folgen. Darüber hinaus öffnet der neben dem Rasti-Land liegende, zugehörige Indoor-Freizeitpark Kids Dinoworld nach einer Corona-bedingten Pause und Umbaumaßnahmen ab dem 2. November wieder seine Tore für Besucher. ■

Lesen Sie auch

Anzeige