31.08.2023

Six Flags verkündet Neuheiten für 2024

Six Flags verkündet Neuheiten für 2024

Six Flags Great Adventure THE FLASH: Vertical Velocity Photo: Business Wire

(eap) Auch für 2024 hat die Six Flags Entertainment Corporation wieder ein straffes Investitionsprogramm für ihre Freizeitparks in den USA vorgesehen – eigenen Angaben nach das umfangreichste seit mehr als zehn Jahren. So entstehen u.a. fünf neue Fahrgeschäfte in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Discovery Global Themed Entertainment und DC, welche die Superhelden und Schurken aus dem „DC-Universum” wieder in verschiedene Parks von Six Flags bringen. Darüber hinaus werden drei brandneue Achterbahnen Einzug in Six Flags-Parks halten, darunter der neue „Ultra Surf”-Coaster von Intamin in Six Flags Over Georgia, der erste Super Boomerang-Coaster Nordamerikas (von Vekoma) in Six Flags Great Adventure („THE FLASHTM: Vertical Velocity”) anlässlich des 50. Parkjubiläums sowie die Holzachterbahn „Bobcat” mit modernen TimberlinerTM-Zügen (von The Gravity Group) in Six Flags Great Escape (New York). Über die drei neuen Zamperla-Rides, die im Six Flags Fiesta Texas-Park in San Antonio eröffnet werden sollen, berichteten wir bereits.

Zu den weiteren 2024er-Highlights der amerikanischen Freizeitparkkette gehören:

  • Six Flags Over Texas in Arlington: Hier soll die Wildwasserbahn „El Rio Lento” zu einer der längsten ihrer Art weltweit werden, indem das Fahrgeschäft mit einem neuen Lifthill und zwei großen Abfahrten für noch mehr Spaß ausgestattet wird
  • Wild Safari Park (gehört zu Six Flags Great Adventure in New Jersey): Hier entsteht ein neues Glamping-Angebot im neuen Savannah Sunset Resort & Spa
  • Six Flags St. Louis (Missouri): Mit „THE JOKERTM: Carnival of Chaos” wird hier ein etwas über 50 Meter hoher Pendel-Ride (von Zamperla) mit rotierender Gondel und einer Spitzengeschwindigkeit von über 120 km/h für Thrill bei den Gästen sorgen
  • Six Flags Great America (Illinois): Auch in diesem Park entsteht eine Pendel-Attraktion von Zamperla, die hier „Sky Striker“ heißen und Gäste in über 50 Metern Höhe durch die Lüfte schwingen wird
  • Six Flags Great Escape: Neben der Holzachterbahn (s.o.) werden in diesem Park mehrere Attraktionen thematisch überarbeitet und Teil des DC-Universums werden, z.B. „GREEN LANTERNTM: Airborne”, „POISON IVYTM: Toxic Spin”, „THE PENGUINTM: GOTHAM City Getaway” und „BATGIRLTM: Gotham City Chase”.
  • Six Flags America (Maryland): Hier wird anlässlich des 25. Parkgeburtstags der bestehende Themenbereich „SteamTown” einem Makeover unterzogen, der sich ab dem kommenden Jahr mit einer neuen Storyline, neugestalteten Rides, einer zurückkehrenden Stuntshow und neuen Food- und Retailangeboten im Steampunk-Stil präsentiert. Mit „SteamWhirler” erhält der Park zudem einen neuen Family Ride (ein Nebulaz von Zamperla).

Hier geht's zum Teaser-Video der Six Flags-Neuheiten 2024.

„Was uns bei Six Flags anspornt, ist unser unermüdliches Streben nach Innovation, angetrieben durch unsere Leidenschaft, Momente purer Freude und Aufregung für unsere Gäste zu schaffen”, so Selim Bassoul, Präsident und CEO von Six Flags. „Diese Investition ist zentral für unsere Strategie, Spaß und unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie zu schaffen, und stärkt die Position von Six Flags als Marktführer im Bereich Nervenkitzel. Dies baut auf unseren jüngsten Bemühungen auf, neue Veranstaltungen und gastronomische Erlebnisse anzubieten, indem wir auch neue Fahrgeschäfte für Nervenkitzel und Familien einführen und gleichzeitig viele bestehende Fahrgeschäfte verbessern.“

Details zu den Halbjahresergebnissen 2023 des Six Flags-Konzerns finden Sie hier. ■

Lesen Sie auch

Anzeige